-Du suchst die Navigation? Siehe unter Hilfe
Wo ist die Navigation? Siehe HILFE ??   HILFE??  

Willkommen auf der Seite mit der etwas anderen Navigation.

R.Schneider
 
Zur Startseite: www.r-schneider-spielerei.de  |  Fotografieren  |  Equipment

Derzeitiges Equipment

Im Laufe der Jahrzehnte ganz umfangreich geworden (Wünsche sind aber immer noch einige offen)

Zugegeben, der Herr Feinmechaniker ist ganz schön Technik verliebt :-)
Trotz allem, das Fotografieren nicht vergessen :-(
 
CANON-EOS-7D
CANON EOS-7D
 
Wie schon unter Kamera-Technik beschrieben:
Februar 2012, nachdem meine Augen immer schlechter werden und ich mich auf einen schnellen treffsicheren  Auto-Fokus und ein helles Sucherbild verlassen muss, blieb eigentlich passend zu den vorhandenen CANON-Utensilien bei der Auswahl nur die 7D übrig (ohne das Budget komplett zu sprengen).
Super heller 100% Sucher, manueller Fokus mit vergrößertem Live-Bild selbst ohne Brille kein größeres Problem, sehr schneller, treffsicherer Auto-Fokus und kleine Fokusfehler, wie bei meinem Tamron-Objektiv 17-50  kann ich an der Kamera ausgleichen. Die Bild-Qualität für meine Verhältnisse super. Spielen mit diversen Parametern, die ich auf dem sehr gut ablesbaren Display problemlos erkennen kann, macht einfach Spaß.

-  Fazit: Ich bin begeistert !!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Auch eine gute Kamera kommt nicht ohne Objektive und Zubehör aus :-)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
CANON 28-135 MACRO
TOKINA 11-16mm  F2.8
 
Blende   max. F22    
Filter-Gewinde   77mm  
Naheinstellgrenze   0,30m bis Sensorebene   0,17m bis Frontlinse
Nodalpunkt   111,8mm bei Brennweite 11mm
Sehr gutes Weitwinkel-Objektiv, kaum Verzeichnungen
lichtstark, mit relativ langsamen aber treffsicheren Autofokus.
(Langsam heißt bei der 7D drei statt acht Bilder pro Sekunde)
Bei Weitwinkel-Aufnahmen mit großer Tiefenschärfe
spielt der Fokus sowieso eine untergeordnete Rolle.
 
-  Für Landschaften und Panoramen sehr gut geeignet.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Tamron 17-50_1:2.8
TAMRON 17-50  F2.8  
  
Blende   max. F32    
Filter-Gewinde   67mm    
Naheinstellgrenze   0,27m bis Sensorebene   0,11m bis Frontlinse
Nodalpunkt   101,5mm bei Brennweite 17mm
Das CANON-Kit (18-55) Objektiv habe ich schon an meiner 350D ausgemustert.
Das lichtstärkere 17-50 von Tamron hat einen sehr viel schnelleren Autofokus der zwar etwas daneben lag, dieses dauerhaft auszugleichen aber an der 7D kein Problem ist.
(Mit Blende bis F32 auch sehr gut für Lichtspielereien wie Taschenlampe e.c.)
Kann mir heute nicht mehr erklären wie ich das Kit-Objektiv überhaupt kaufen und an der 350D zwei Jahre lang verwenden konnte?
 
-   Das Tamron ist in allen Belangen einfach um Klassen besser.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
CANON 28-135 MACRO
CANON 28-135mm  F3.5-5.6  MACRO   (Bildstabilisiert)
 
Blende   max. F32 (bei 135mm)    
Filter-Gewinde   72mm    
Naheinstellgrenze   0,38m bis Sensorebene   0,21m bis Frontlinse
Mein Objektiv für diverse Vereins-Veranstaltungen.
Zoom-Bereich von 28 bis 135mm mit Bildstabilisator und Makro-Bereich bis zu einem Faktor von ca. 1:5 einem sehr schnellen und treffsicheren Autofokus. (Könnte oft lichtstärker sein, war aber eine Kostenfrage)

Wenn die Aufgaben nicht so sicher definiert sind, nehme ich dieses Objektiv mit und bin für viele Belange gerüstet.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
TAMRON_70-300_F4-5.6_SP-US
TAMRON AF 70-300mm  F4-5.6  DI SP VC USD   (Bildstabilisiert)

Blende   max. F45 (bei 300mm)    
Filter-Gewinde   62mm    
Naheinstellgrenze   1,44m bis Sensorebene   1,20m bis Frontlinse
Tele Objektiv für Aufnahmen bei denen der Abstand zum Motiv zwingend ist.
Zoom-Bereich von 70 bis 300mm mit sehr gutem Bildstabilisator (nagelt Bilder von feststehenden Motiven selbst bei Verschlusszeiten von 1/60sek mit Brennweite 300mm freihand auf dem Sensor fest.) Einem schnellen und treffsicheren Autofokus. (Könnte manchmal lichtstärker sein, war aber ebenfalls eine Kostenfrage)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
CANON 85 1:1.8
CANON 85mm F1.8   ( Festbrennweite)
 
Blende   max. F22    
Filter-Gewinde   58mm    
Naheinstellgrenze   0,80m bis Sensorebene   0,70m bis Frontlinse
Sehr lichtstarkes Objektiv, super Autofokus ideal für Portraits und Aufnahmen unter schwierigen Lichtverhältnissen (Dämmerung ec.)

Sehr gute Abbildungsleistung, sehr scharf zeichnend.

Den Zoombereich muss man eben in den Beinen haben :-)
(Oft sowieso die bessere Lösung)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Walimex 8mm Fisheye
Walimex 8mm F3.5   (Fisheye)

Blende   max. F22 (manuell)    
Filter-Gewinde    ------    
Naheinstellgrenze   0,33m bis Sensorebene   0,21m bis Frontlinse
Nodalpunkt   95,6mm 
Spektakuläre 180 Grad (über die Diagonale) formatfüllende Ansichten, mit allen dazugehörenden perspektivischen Verzerrungen die bei Landschaften wenn man den Horizont durch die Bildmitte nimmt kaum auffallen. Oder aber bewusst zur Gestaltung provoziert werden.
  Kein Autofokus und keine automatische Blendenregelung.
So hat man früher immer fotografiert, dauert etwas länger aber die Zusammenhänge von Entfernung, Blende, Belichtungszeit und ISO-Wert werden wieder bewusster verwendet. (Finde ich zumindest)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Tamron 60mm 1:2 Macro 1:1
Tamron 60mm F2.0  Makro 1:1   (Makro-Festbrennweite)

Blende   max. F22    
Filter-Gewinde   55mm    
Naheinstellgrenze   0,22m bis Sensorebene   0,10m bis Frontlinse
Objektiv mit einer Abbildungsleistung von 1:1 beim APS-C Format im Makro-Bereich.
Die Abbildungsleistungen sind für meine Verhältnisse sehr gut.
In jedem Fall sehr viel besser wie mit Vorsatzlinse und flexibler bei Blenden.- oder Entfernungseinstellungen als ein Retro-Objektiv.
(Siehe auf dieser Seite unten in der Bilder-Vergleichsreihe-Makro)
Der Autofokus ist langsam aber treffsicher (Makro-Aufnahmen stelle ich meistens sowieso manuell ein)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Blitz-CANON-430EX
CANON-430 EX    (Externes Blitzlicht)

Die 7D kann dieses Blitzlicht über Infrarot auslösen, das Blitzlicht kann somit auch seitlich oder hinter dem Motiv aufgestellt werden.
(natürlich auch auf dem Blitzschuh der Kamera :-)
Der Zoom wird automatisch angesteuert, der Kopf ist dreh und schwenkbar.
Einen Streulinsen-Vorsatz zum Ausklappen für Weitwinkel gibt es auch.
Die Lichtleistung ist bis 8 Meter auch bei Dunkelheit ausreichend, das Aufhellen der Schatten reicht dementsprechend noch weiter.

Der Standfuß aus Kunststoff ist reichlich wackelig.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Blitz-CANON-430EX
B.I.G. Winkelschiene    (Für externes Blitzlicht)

Klappbare Winkelschiene um bei Fotos im Hochformat den hässlichen Schlagschatten auf der rechten Seite zu vermeiden.
In Verbindung mit einem kurzen Spiral-Blitzkabel funktioniert sie zu meiner vollsten Zufriedenheit.
Außerdem ist der Abstand zwischen der optischen Achse und dem Blitzlicht noch größer ( noch weniger rote Augen).
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Revue-uralt-3Wege-Stativ
REVUE    (3Wege-Stativ)

Fast dreißig Jahre alt aber sehr standfest, robust und für meine Zwecke ausreichend flexibel.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Einbein-Stativ
CAMBOFOTO   (Einbein Alu-Stativ)

Mit Arca Swiss kompatibler Schnellwechselplatte, sehr robust dafür etwas schwer.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
CAMBOFOTO-Stativ
CAMBOFOTO     (Carbon-Stativ für unterwegs)

Sehr flexibel, leicht und universell. Beine können auch übergeklappt werden, für Makro-Aufnahmen verschiedene Winkelrastungen und zwei verschieden lange Mittelsäulen beide umkehrbar. (Auch zwecks kleinerem Packmaß mit nach oben geklappten Beinen.)
Ein Bein ist zum Demontieren (ohne Werkzeug) und als Einbeinstativ verwendbar.
Sehr stabiler Kugelkopf mit Wasserwaage und Arca Swiss kompatibler Schnellwechselplatte.
(Die ca. 10 Millimeter in Längsrichtung verschoben werden kann, praktisch zur feinen Makro-Justierung.)         -  Eine gute und preiswerte Investition.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dackel-Stativ
"Dackel-Stativ"     (Marke Eigenbau)

Für Hunde-Welpen oder ähnliche bodennahe Motive die sich nach einiger Eingewöhnungszeit natürlicher verhalten, wenn niemand vor ihnen auf der Erde liegt und sie durch ein riesiges Auge beobachtet.
 (Und für nicht mehr so junge Fotografen wesentlich bequemer :-)

Umgebauter Schlauch-Wagen mit Einbein-Stativ als Deichsel
sowie großer Libellen-Wasserwaage, Auffahrschutzbügel, Arca Swiss kompatibler Schnellwechselplatte und Halterung für Kabel-Fernauslöser.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nodal-Punkt-Adapter
NODAL-NINJA 3 II  (Nodal-Punkt Adapter mit Schnellwechsel-Platte)
 
Mit verschiedenen Rast-Scheiben für unterschiedliche Rastwinkel.
Libellen zum Ausrichten der Waagerechten,
Schwenkarm für mehrreihige Panoramen geeignet.
Sehr stabil, zerlegbar für kleines Packmaß.
(Nicht für zusätzlichen Batteriegriff geeignet,
Nodalabstand bis ca. 140mm
aber mit längerer Kameraplatte kann dieser auch vergrössert werden.)
Für Panorama-Bilder unerlässlich.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Kabelausloeser-feststellbar
Kabel-Fernauslöser

mit Feststell-Raste für Langzeitbelichtungen (bulb-Funktion).
Sieht etwas rustikal aus liegt aber gut zwischen Zeige.- und Mittelfinger um mit dem Daumen aus zu lösen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Funk-Fernausloeser
hähnel Funk-Fernauslöser Giga T Pro II

Programmierbare Intervalle, Sequenzen, Zeitraffer oder
Langzeitbelichtungen. Entfernung bis 100 Meter selbst durch
Hindernisse (Mauer ec.)
Ideal für Tier-Aufnahmen (Vögel ec.)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Winkelsucher-CANON-B
CANON-Winkelsucher-B

Auch schon 30 Jährchen auf dem Buckel.
Ursprünglich für die T-70 angeschafft, passte bei der 350D ohne Probleme und mit selbst gebasteltem Adapter auch an die 7D
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Winkelsucher-CANON-B
Kenko C-AF 1.4x Telekonverter PRO 300

Verlängert die Brennweite eines Objektivs um den Faktor 1,4
Verkleinert aber dabei die Anfangsblende ebenfalls um diesen Faktor, (z.B.: aus F5.6 wird F8) bei den meisten Digitalkameras (auch der 7D) funktioniert der Autofokus nur bis zu einer Anfangsblende von F5.6 auch der Bildstabilisator ist in der Funktion beeinträchtigt.
Mit Stativ und Fokusierung von Hand aber super Teleaufnahmen möglich. Beispielsweise mit meinem 300mm Tele dem Crop-Faktor des APS-C-Sensors von 1,6 und dem Telekonverter 1,4
ergibt sich eine gesamte Brennweite im Vergleich zum früheren Kleinbild von 672mm.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
B.I.G-Makro-Linse-8
B.I.G-Makro-Linse   +8 Dioptrien

Die Abbildungsleistung lässt zu wünschen übrig, Schärfe
und Helligkeits-Abfall zu den Bildrändern sehr deutlich.
Kann man aber für bestimmte Bildgestaltungen provozieren.
Würde diese Linse heute nicht mehr kaufen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
SABA-Zirkular-Polfilter
Zirkular Polfilter  SABA

Ebenfalls ein uralter Wegbegleiter (war vor 30 Jahren schon in Irland)
Polfilter haben auch in der Digital-Technik ihre Berechtigung um ungewollte Spiegelungen zu entfernen oder zu mindern. Seien es solche in der Luft, auf dem Wasser, bei lackierten Flächen usw.
Oder um die Belichtungszeit zu verlängern, wenn ISO und Blende ausgereizt sind.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Eigenbau-Retro-Objektiv-Adapter
Eigenbau Retro-Objektiv-Adapter

Ein Kamera-Verschlussdeckel ausbohren,
bei einem passenden Filter das Glas entfernen,
beide fest verkleben und fertig.
Ein leichtes Objektiv kann nun verkehrt herum (Retrostellung) an die Kamera montiert werden. 
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Standart18-55mm-als-Retro-Objektiv
CANON-Kit-Objektiv 18-55 in Retro-Stellung

Dafür ist das Kit-Objektiv gar nicht so schlecht, es ist sehr leicht und fokussieren muss man eh von Hand.
Blende verstellen: Objektiv richtigherum an Kamera, bei AV gewünschte Blende einstellen und mit gedrückter Abblendtaste Objektiv von eingeschalteter Kamera abnehmen, funktioniert nicht immer, ist umständlich und das Feinmechanikerherz blutet jedes Mal.
Dann Objektiv drehen, Entfernung und Zoombereich gewöhnungsbedürftig da alles verkehrt herum und die Frontlinse in diesem Fall das ganze Objektiv mit dreht und die Länge ändert.

(Siehe auf dieser Seite unten in der Bilder-Vergleichsreihe-Makro)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Doerr-Fototasche-klein
Dörr-Foto-Tasche klein

Platz für die Kamera mit Objektiv bei Zweirad-Ausflügen oder Wanderungen ausreichend.
Bei der 350D hatte der Blitz auch noch Platz, mit der 7D nicht mehr.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Doerr-Fototasche-gross
Dörr-Foto-Tasche groß

Hier bekomme ich alles unter dann aber nur noch Ausflüge mit dem Auto möglich.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
mantona Foto-Rucksack
mantona Foto-Rucksack

Hier zum Beispiel sind Kamera mit 300mm Tele, Blitzlicht,
28-135mm Objektiv, 60mm Makro-Objektiv und Weitwinkel 11-16mm eingepackt. Sowie Kleinteile wie Fernauslöser, Blitzkabelverbindung und Objektiv-Reinigungs Utensilien.
Halterung für Stativ sowie Regenhaube sind ebenfalls vorhanden.
Ausreichend Platz, guter Tragekomfort und preiswert.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
B.I.G.Stativ-Leuchte
B.I.G - Stativ-Leuchte

Für meine Zwecke völlig ausreichend, um Motive bei Dauer-Licht zu fotografieren.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Baustrahler-Stativ-Leuchte
Baustrahler - Stativ-Leuchte

Leicht modifizierte Halterung um senkrecht nach unten leuchten zu können, Leuchtmittel in der Farbtemperatur angepasst, sehr standfest und kostengünstig.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Blitzlicht-Stativ-Set
Blitzlicht - Stativ-Set

Nicht übermäßig stabil, fummeliger Aufbau aber für meine Zwecke ausreichend.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mikrofon-Recorder
Mikrofon-Recorder  (Zoom H1)

Töne direkt in verschiedene Formate (wave, mp3) abspeichern oder zuschneiden und bearbeiten.
Verwende ich mit dem kleinen (wirklich sehr wackeligen) Mini-Stativ für Ton-Aufnahmen zu den Panorama-Bildern.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schwanenhals-Klemmenset lilliput-monitor Eigenbau-Blendenaufsatz Reflektor
matin-Regenschutz Sonstige Kleinteile (im Uhrzeiger)
Schwanenhals Klemmenset, lilliput-Monitor für Film-Aufnahmen ec., Eigenbau-Aufsteckblenden,
versch. große Reflektoren mit einem Eigenbau-Aufsteck-Reflektor,
---
Nach dem Kauf einer Regenhaube für 3€ , die ich anschließend entsorgt habe, mußte ich feststellen, dass eine gute Regenhaube erst ab 20€ zu haben ist (diese von matin ist wirklich super und ihr Geld wert!)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Hier einige Vergleichsbilder mit dem CANON 28-135, dem Tamron Makro 1:1, und dem Retro-Objektiv

Bilder-Vergleichsreihe Makro

Ausgangs-Motiv Das Ausgangs-Motiv :
Eine Schnecke aus Ton
(Abstand zwischen den Augen etwa 10mm)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
CANON 28-135 mm CANON 28-135 mm

Die größtmögliche Abbildung bei 135mm
Retro-min Kit-Objektiv in Retrostellung bei 55mm

Minimal-Vergrößerung
Retro-max Kit-Objektiv in Retrostellung bei 18mm

Maximal-Vergrößerung
Schärfebereich von wenigen Zehntelmillimeter
Tamron-Macro Tamron 60mm Makro 1:1

Maximal-Vergrößerung
Deutlich mehr Tiefenschärfe und Bildqualität
Tamron-Macro Tamron 60mm Makro plus Telekonverter Kenko 1,4x

Maximal-Vergrößerung
immer noch besser brauchbare Tiefenschärfe und Bildqualität
wie mit dem Retro Kit-Objektiv.  ....oder?
Wer sich für Retro-Objektive und deren Eigenbau interessiert, siehe unter Traumflieger



Nach oben zum Seitenanfang
    
|       KONTAKT       |       SITEMAP       |       LINKS       |       IMPRESSUM       |       STARTSEITE       |
Weitere von mir... |       www.fischerclub-wittershausen.de       |       www.hsv-muehlbachtal.de       |                                   
...verbrochene Seiten |       www.roland-schneider.gmxhome.de        |                             
© - 2010 Neuaufbau by R.Schneider
Roland Schneider - 72189 Vöhringen - Wittershausen ( Jason ) - r - schneider - spielerei - fischerclub - wittershausen - hsv - muehlbachtal